Fotos der Vielfalt in Holten

Etwa 50 Besucher waren am Sonntag, 7. Mai 2017 zur Eröffnung der Ausstellung „Fotos der Vielfalt – Veränderung“ ins Holtener Ev. Gemeindezentrum gekommen. Laura Reck, Studentin der Sozialpädagogik aus Holten, hatte dieses Projekt initiiert und dazu 15 Holtener Hobbyfotografen im Alter von 11 bis 73 Jahren motiviert, daran mitzuarbeiten.

Mit Hilfe von Einwegkameras haben die Fotografinnen und Fotografen versucht, ihre Sicht zum Thema „Veränderung“ fotografisch umzusetzen. Da ging es um Veränderungen in der Natur, Veränderungen im Alltag, in Gewohnheiten, aus Vergangenheit und Gegenwart und anderes mehr. Entstanden sind Fotocollagen, deren Botschaft sich manchmal sofort, manchmal auch erst auf den zweiten Blick erschließt. Die Veranstaltung begann mit einem Gottesdienst, in der Pfarrerin Christiane Wilms sich dem Thema „Veränderung“ zunächst mit Beispielen aus dem Alltagsleben, dann theologisch annäherte. Danach wurde die Ausstellung unter Anwesenheit der beteiligten Fotografinnen und Fotografen eröffnet, die den Besuchern dann auch Rede und Antwort über ihre Projektarbeiten standen. – Die Ausstellung bleibt noch bis Ende Mai aufgebaut und kann nach Absprache besichtigt werden.

Gottesdienste:


25. Mai 2017

HOL 10: C. Wilms / Kastellpark

28. Mai 2017

BFG 10: H. Wilms / m.A.

HOL 10: C. Wilms / mit EAB

FRK 10: E. Ceasar / m.A.

CHK 11.15: H. Wilms / m.A.

DBH 11.15: E. Ceasar / m.A.

 

BFG: Biefang, Dienststr. 132
HOL: Holten, Schulstr. 3
FRK: Friedenskirche, Steinbrinkstr. 160
CHK: Christuskirche, Weseler Str. 99
DBH: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Mozartstr. 10

 

Download Gottesdienstplan:
März - Mai 2017